Besuchen Sie unsere Shops! 6x in Ihrer Nähe

Fragen zu MTC-Handy.de

In der Regel erfolgt die Zustellung Ihrer Bestellung innerhalb 2 – 3 Werktagen. Handys mit Vertrag erhalten Sie i. d. R. ca. 2-3 Werktage nach Eingang der Vertragsunterlagen in unserem Hause. Bitte beachten Sie, dass zur Bearbeitung der Vertrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein muss!
Handy‘ s mit Vertrag erhalten Sie von uns grundsätzlich versandkostenfrei. Bei Versand von Upgradehandys (aus Vertragsverlängerungen) werden z. Zt. nur von der Telekom € 6.95 als Versandkostenanteil berechnet. Bei Versand von Zubehör & Prepaidhandys etc. berechnen wir Ihnen abhängig von der Zahlungsart z. B. bei Vorkasse € 5,00, bei Zahlung per Paypal € 8,00 und bei Zahlung per Nachnahme € 12,50. Der Versand erfolgt als versichertes Paket per DPD bzw.  DHL. Der Versand außerhalb Deutschlands ausschließlich per Vorkasse. Hier erfragen Sie bitte die Versandkosten vorab.
Bei verschiedenen Vertragsangeboten erhalten Sie als ‚Goodie‘ zu Ihrem Gerät noch ein Gesprächsguthaben, welches Sie in Form einer einmaligen Überweisung auf die beim Vertrag angegebene Bankverbindung erhalten. Bitte Beachten: Die Überweisung wird ca. 4 – 6 Wochen nach Aktivierung Ihrer Sim-Karte ausgeführt. Überweisung auf eine andere als die zum Vertrag angegebene Bankverbindung ist nicht möglich.

Fragen zu Ihrem Handy

Wahrscheinlich ist die ‚SMS-Zentralnummer‚ verstellt. Bei den meisten Geräten finden Sie beim SMS-Menü einen Punkt ‚Einstellungen‘ und dort müssen je nach Vertragsanbieter folgende Nummern eingetragen werden. Bitte beachten Sie die exakte Schreibweise (mit +49 !!!).

T-Mobile     +491710760000
Vodafone    +491722270333
E-Plus          +491770610000
o2                  +491760000443

Falls die SMS-Zentralnummer korrekt eingestellt ist kann ebenfalls im Einstellungsmenü der Punkt ‚Senden als…‘ evtl. verstellt sein. Hier muß ‚Text‘ eingetragen sein. Alle anderen Einstellung wie ‚EMail‘, ‚Pager‘ etc. funktionieren in Deutschland i. d. R. nicht.

Zur Freischaltung des MMS-Empfanges ist es notwendig selbst einmal eine MMS zu versenden. Falls das versenden ebenso nicht möglich sein sollte ist evtl. die Sim-Karte durch den Anbieter für MMS nicht freigeschaltet oder Ihr Gerät muss noch für den MMS-Dienst eingestellt (konfiguriert) werden.

Bei sehr alten Sim-Karten kann es notwendig sein, über den Netzbetreiber einen Kartentausch zu beantragen.

Die notwendigen Einstellungen erhalten Sie von Ihrem Netzbetreiber. Diese stellen i.d.R. Konfigurationen für den jeweiligen Gerätetyp zur Verfügung.
Wenn Sie den folgenden Herstellerlinks folgen, können Sie sich die Bedienungsanleitungen für die meisten Geräte als PDF-Datei herunterladen.

Apple
Emporia
LG
Motorola
Nokia
Samsung
Sony

In den meisten Fällen benötigen Sie
den kostenlosen Acrobat Reader.

get_adobe_reader

Der Sicherheitscode kann durch uns ausgelesen oder zurückgesetzt werden. In unserer Filiale Hof, Königstraße 12-14 kann dies vor Ort durchgeführt werden. Die Kosten belaufen sich je nach Gerätetyp ab € 29.00. Gerne besuchen Sie uns hierfür im Shop. Alternativ können Sie den Auftrag auch in einer unserer Filialen abgeben oder uns das Gerät zusenden. Im Falle der Einsendung erfassen Sie bitte den Auftrag auf unserer Serviceseite http://www.handykrankenhaus.de und legen den Auftrag dem Gerät bei.

Bitte Beachten: Vergessen Sie nicht einen Eigentumsnachweis für das Gerät mitzubringen oder mitzuschicken. Als Eigentumsnachweis wird akzeptiert: Rechnung, Lieferschein oder Garantieschein mit erfasster Seriennummer(IMEI) des Gerätes. Falls nicht vorhanden wird eine Eidesstattliche Versicherung zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises(beidseitig) oder Reisepasses benötigt. Eine Vorlage der Eidesstattlichen Versicherung finden Sie hier. Geräte mit fehlenden Belegen können nicht bearbeitet werden und werden unfrei zurückgesandt.

Fragen zu Ihrem Vertrag

Wir empfehlen grundsätzlich Kündigungen unter Angabe der Mobilfunknummer und Kundennummer schriftlich per Einschreiben zu senden. Je nach Vertragsanbieter senden Sie bitte Ihre Kündigung an folgende Anschriften:

Telekom Deutschland GmbH   
Landgrabenweg 151
53227 Bonn

Vodafone GmbH
Vodafone Kundenbetreuung
40875 Ratingen

E-Plus Service GmbH & Co KG
Edison-Allee 1
14473 Potsdam

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG  
Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München

Wir empfehlen schnellstmöglich die telefonische Sperrung und/oder den Tausch der Sim-Karte. Zum Sperren nutzen sie bitte je nach Vertragsanbieter u. g. Servicerufnummern. Für den Fall, das das Handy ebenfalls gestohlen wurde und Ihr Gerät über die Wertgarantie diebstahlversichert war setzen Sie sich bitte zusätzlich mit uns in Verbindung.

Telekom Deutschland GmbH     Tel. 0800 – 330 2202

Vodafone GmbH     Tel. 0800 – 172 1212

E-Plus Service GmbH & Co KG     Tel. 0177 – 1000

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG       Tel. 01805 – 436466